Wir sind eine Gruppe von Eberstädtern, die den Bauerngarten an der Modaupromenade wieder beleben wollen. In erster Linie durch das gemeinsame gärtnern, pflanzen und pflegen der Beete und Grünflächen soll der Bauerngarten wieder ein Ort der Begegnung werden.

Unser Konzept sieht vor, die Grundstruktur des Bauerngartens mit seinen 6 angelegten Beeten zu erhalten – natürlich möchten wir auch weitestgehend die vorhandenen Pflanzenbestände integrieren.
Die Beete wollen wir nach dem Vorbild eines traditionellen Bauerngartens sowohl mit Nutz- als auch mit Zierpflanzen bestücken nach den Prinzipien des ökologischen Gartenbaus und der Permakultur.

Inzwischen sind alle Formalitäten mit dem Grünflächenamt geklärt und die ersten Spatenstiche sind getan. Da der Frühling kräftig voran schreitet, haben wir die Beete in einem ersten Schritt von ihren „Altlasten“ entfernt. Jetzt entwickeln wir in Kleingruppen Bepflanzungskonzepte für die einzelnen Beete.

Wer Lust hat mitzumachen, kann einfach zu einem der angegebenen Termine vorbeischauen.